22.08.2011 / Allgemein / /

Helfen Sie mir Unterschriften sammeln

Mit der Steuersenkung für verheiratete Paare und der Steuerentlastung von Kinder- und Ausbildungszulagen will die CVP die Familien stärken. Auch Sie können mithelfen, dieses Ziel zu erreichen. Am 27. August sammelt die CVP Schwyz Unterschriften für ihre beiden Familieninitiativen. Sie treffen mich am Stand in Einsiedeln.

Die Initiative „Für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe“enthält einen klaren Auftrag an den Gesetzgeber: Verheiratete Paare dürfen gegenüber Konkubinatspaaren nicht mehr benachteiligt werden – weder bei den Steuern noch bei den Sozialversicherungen.

Familien stärken
Die Initiative „Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen“ will verhindern, dass durch die Besteuerung ein Teil der Kinder- und Ausbildungszulagen sogleich wieder in die Staatskasse fliesst. Wer eine Familie gründet, nimmt eine Kaufkraftminderung von 40 % auf sich. Stehen die Zulagen der Familie vollumfänglich zur Verfügung, wird die Mehrbelastung gemindert und die Kaufkraft der Familie verbessert. Mehr zu den Familieninitiativen unter www.familieninitiativen-cvp.ch.

Wer die Familien und den Mittelstand stärken möchte, unterschreibt am 27. August die beiden Initiativen. Ich freue mich, Sie in Einsiedeln zu treffen.