31.10.2011 / Allgemein / /

Danke für das Vertrauen

Am 23. Oktober haben die Schwyzerinnen und Schwyzer gewählt. Für die CVP darf nun auch ich eine neue Aufgabe als Nationalrat in Bern übernehmen. Für das grosse Vertrauen danke ich allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die der CVP, der jungen CVP und mir persönlich ihre Stimme gegeben haben. Als neu gewählter Nationalrat werde ich nach Kräften versuchen, die Interessen nicht nur meiner Wählerinnen und Wähler zu vertreten, sondern aller Schwyzerinnen und Schwyzer. Ich möchte in Bern erfolgreich für die Bevölkerung und die Wirtschaft im Kanton Schwyz punkten können. Das geht zusammen besser. Der Kanton Schwyz hat zudem das Glück, dass wir mit Ständerat Bruno Frick einen erfahrenen und einflussreichen Volksvertreter in Bern haben. Ich bitte alle Wählerinnen und Wähler, diesem bewährten und bodenständigen Mann am 27. November die Stimme für den Ständerat zu geben. Wir brauchen keine teuren Slogans, sondern eine klare Linie! In meinem bisherigen politischen Einsatz habe ich gezeigt, worauf ich setze: Auf einen Kanton Schwyz, in dem alle wohnen und arbeiten können. Auf einen Kanton Schwyz, in dem alle Menschen einen Zugang zu einer guten Infrastruktur haben und in die günstigen Rahmenbedingungen für die Wirtschaft stetig verbessert werden. Ein Kanton eben, wo Tradition und Fortschritt Hand in Hand gehen. Und diese Hand des Dankes möchte ich heute allen reichen, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben. Vor allem die sehr vielen lieben Gratulationen geben mir Mut und Kraft!

Nationalrat Alois Gmür